Corona Maßnahmen

Aufgrund der Covid-19-Pandemie ist die Beherbergung zu touristischen Zwecken bis voraussichtlich zum 18. April 2021 untersagt. Auch danach kann es weitere Einschränkungen insbesondere bei touristischen Beherbergungen und Reisen geben. Diese können sich auch kurzfristig ändern. Wir empfehlen, sich vor der Buchung bei uns nach zu fragen, ob Sie im angegebenen Buchungszeitraum zum angestrebten Reisezweck beherbergt werden dürfen.

Buchungen von 2. November 2020 bis zum 18. April 2021 werden kostenlos storniert.

1. AKTUELLEN REGELN

Derzeit sind die Regeln nach dem 18. April 2021 noch nicht bekannt. Nachfolgend sind die Regeln aufgeführt, die für die Sperrung in Deutschland am 3. November 2020 angewendet wurden. Diese sind bewusst noch durchgestrichen. Die sogenannte „Notbremse-Regelung“ gilt derzeit auch, wenn die 7-Tage-Infektionswerte 100 / 100.000 überschreiten.

 

2. STORNIERUNG WEGEN KORONA MAßNAHMEN

Sie müssen sich keine Sorgen machen, Ihr Geld zu verlieren! Wenn die Maßnahmen verhindern, dass Ihre Buchung nicht stattfinden kann, wenden wir zusätzlich zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen unsere seit dem 14.03.2020 eingeführte „Corona-Stornierungsrichtlinie“ an:

  • Sie können während Corona-Maßnahmen bis zu 1 Tag vor Anreise stornieren.
  • Eine vorgenommene Buchung kann innerhalb eines Jahres ohne Verwaltungskosten in einen neuen Zeitraum verschoben werden.
  • Bei einer neuen Buchung werden nur zusätzliche Kosten der Kaltmiete berechnet.
  • Die Buchung kann kostenlos storniert werden, wenn sie nicht verschoben wird.

Die normalen Stornierungsbedingungen gelten für Buchungen, die nicht mit Corona-Maßnahmen der deutschen, niederländischen und/oder Belgischen Regierung belastet sind.

 

3. GRUPPENGRÖSSE

Gäste von Villa Sorpe und Villa Ennert dürfen gemeinsam den Villa nutzen, wenn die Personen einer Reisegruppe

  • ausschließlich Verwandte in gerader Linie, Geschwister, Ehegatten, Lebenspartnerinnen und Lebenspartner sind. Das ist grundsätzlich unabhängig von der Anzahl der Personen und auch unabhängig von den unterschiedlichen häuslichen Gemeinschaften. Entscheidend ist das Verwandtschaftsverhältnis, oder
  • ausschließlich Personen aus maximal zwei verschiedenen häuslichen Gemeinschaften sind. Das ist grundsätzlich unabhängig von der Anzahl der Personen, wobei die Anzahl gewöhnlich nicht höher als 5 Erwaschene liegen dürfte, oder

  • nicht verwandt sind und aus mehr als zwei häuslichen Gemeinschaften stammen, dann darf die Gruppe nicht größer als 5 Erwaschene sein

Stadt Winterberg hat auf ihrer Website auch verschiedene Informationen veröffentlicht.

 

4. HYGIENE UND INFEKTIONSSTANDARDS IN BUNDESLAND NRW

  • Die bekannten Hygiene- und Infektionsstandards sowie Rückverfolgbarkeit gelten weiterhin.
  • Die Abstandsregel von 1,5 m sollte immer eingehalten werden.
  • In Geschäften, Tankstellen, auf dem Markt, beim Arzt, in Krankenhäusern und im öffentlichen Verkehr muss eine (nicht medizinische) Maske getragen werden. Kinder bis 6 Jahre sind ausgeschlossen.
  • Es können selbstgenähte Masken verwendet werden. Das Abdecken von Nase und Mund mit einem Schal ist ebenfalls zulässig.
  • Restaurants sind geöffnet, Reservierungen werden empfohlen. Die Hygienemaßnahmen sind strenger als in den Niederlanden.
  • Unser Schutz-, Hygiene- und Verhaltensregeln für covid-19 sollten strikt befolgt werden (siehe PDF hier).
  • Ferienhäuser werden durch die regelung „Zusammenkünfte im privaten Raum“ geregelt

5. RISIKOGEBIETEN

Immer mehr Gebiete in Deutschland werden wegen höherer Infektionszahlen als „besonders betroffene Gebiete“ oder auch „Hotspots / Risikogebieten“ eingestuft. Das Robert Koch Institut hat die fur die Niederlanden und Belgien die folgende Risikogebieten definiert:

Niederlande: das gesamte Land
Belgien: das gesamte Land

Auf der Internetseite des RKI konnen die als Risikogebiete klassifizierten Länder bzw. Regionen nachgelesen werden.

 

6. REGELUNGEN VON MENSCHEN AUS RISIKOGEBIETEN

  • Gäste aus „besonders betroffene Gebiete“ oder auch „Hotspots / Risikogebieten“ innerhalb Deutschland oder Ausland dürfen touristisch übernachten. Die Vorlage eines Coronatests mit Negativergebnis ist nicht notwendig/vorgeschrieben.
  • Ausschließlich um Personen aus maximal zwei verschiedenen häuslichen Gemeinschaften oder eine Gruppe von höchstens 5 Personen

 

7. NACHLESEN MAßNAHMEN

  • Die Stadt Winterberg hat eine gute Website über die Corona-Situation im Wintersportdorf.
  • Stadt Winterberg fällt unter das Bundesland NRW.
  • Website Robert Koch Institut
  • Eine Verantwortung für Aktualität und Vollständigkeit der Informationen auf den verlinkten Seiten können wir nicht übernehmen.
  • Stand 27.03.2021